Frecciarossa (FR AV)

Interrail Zugreservierungen

Ferrovie dello stato (TRENITALIA)

Interrail und Frecciarossa (FR AV). Wie und wo kaufe ich eine Reservierung. Kann ich kostenfrei fahren. Zug-Information, Fotos und Videos.

IT

Der Interrail Pass kann in deinem gewählten Wohnsitzland (USA) NICHT gekauft werden. Du musst mit einem Eurail Pass reisen.

Die Frecciarossa (FR AV) Hochgeschwindigkeitszüge sind die schnellsten Züge in Italien. Aktuell fahren sie mit bis zu 300 km/h, die neusten Züge können aber Geschwindigkeiten von bis zu 360 km/h erreichen, was in der nächsten Zeit auch im kommerziellen Einsatz passieren kann. Die Züge fahren in erster Linie auf der Nord-Süd-Hauptstrecke von Mailand und Venedig über Bologna und Florenz nach Rom, wobei viele Züge weiter nach Turin, Neapel und Bari fahren, sowie auf der neuen West-Ost-Linie von Mailand nach Venedig.

Auf den Frecciarossa-Verbindungen kommen zwei verschiedene Züge zum Einsatz, der ETR 500 sowie der ETR 1000. Alle Züge sind klimatisiert, haben WLAN und Steckdosen an jedem Sitz. Es gibt auch einen Speisewagen, wo es ein großes Angebot an kalten und warmen Getränken, Snacks und Hauptgerichten gibt. Alle Züge haben eigene Bereiche für Rollstuhlfahrer. Fahrradtransport ist kostenlos möglich, sofern das Fahrrad in einem Packsack verstaut ist. In allen Frecciarossa gibt es Sitzplätze in vier verschiedenen Komfortstufen:

- Executive: höchster Komfort mit breiten Ledersesseln, die elektrisch zurückgelehnt werden können und auch mit Fußstützen ausgerüstet sind. Pro Reihe sind nur zwei Plätze vorhanden (1+1 Sitz), man halt also besonders viel Platz zur Verfügung. Die Sitze können um 180 gedreht werden. Getränke, Snacks, Zeitungen sowie ein Menü sind im Preis inbegriffen. Für Besprechungen steht ein separater Raum zur Verfügung.
- Business: hoher Komfort mit breiten Ledersesseln, die ebenfalls zurückgelehnt werden können. Pro Reihe gibt es drei Sitze (2+1 Sitze), die meisten davon gegenüber angeordnet. Für Reisende die in Ruhe die Fahrt genießen oder arbeiten möchten gibt es eine eigene Ruhezone. Zur Begrüßung sind ein Getränk und ein Snack sowie Zeitungen inklusive.
- Premium: Ledersitze für Reisende die günstig aber komfortabel reisen möchten. Vier Sitze pro Reihe (2+2 Sitze), die meisten davon gegenüber angeordnet. Zur Begrüßung sind ein Getränk und ein Snack sowie Zeitungen inklusive.
- Standard: die gleichen Ledersitze wie in der Premium, nur ohne zusätzliche Serviceleistungen.

Salerno - Napoli - Roma - Firenze - Bologna - Milano - Torino | Milano - Venezia | Milano - Bologna - Ancona - Bari - Lecce

Kaufe die Reservierung am Bahnhof. Reservierungen sind grundsätzlich zumindest an Bahnhöfen jener Länder zu kaufen, in denen ein Zug fährt. Zusätzlich kann man in vielen Ländern (vor allem in Mittel- und Osteuropa) auch Reservierungen für andere Länder kaufen. Hinweis: es können abhängig vom Land Service-Gebühren am Schalter anfallen (zum Beispiel in Spanien oder den Niederlanden).

über railcc: Wir sind echte Reisende und bieten dir ehrliche und fundierte Tipps und Tricks für deine Zugreise.

rail.cc ist Partner und Freund von
Deutsche Bahn Logo
Interrail Logo
Eurail Logo
Omio Logo
Trainline Logo
ACPRail Logo
NS Logo
SNCB Logo
Booking.com Logo
China Highlights Logo
12GoAsia Logo
Flixtrain Logo
Inlandsbanan Logo
Nightjet Logo
SJ Logo
RealRussia Logo
Kiwi.com Logo
Airbnb Logo
DJI Logo
Rentalcars Logo

Cookies: Wir verwenden Cookies für die Funktionalität von rail.cc und für Statistiken. Deine persönliche Privatsphäre bedeutet uns viel! Es gibt andere Unternehmen (Google, Yandex), deren Tools wir verwenden müssen, die ebenfalls Cookies setzen. Durch die Nutzung von rail.cc stimmst du der Verwendung von Cookies gemäß unserer Datenschutzrichtlinie zu. Für weitere Informationen über die Verwendung und Verwaltung unserer Cookies bitten wir dich, unsere Cookie-Richtlinie zu akzeptieren. Wenn du dies nicht akzeptieren kannst, musst du rail.cc verlassen.

top